IHD Inkasso in Königs Wusterhausen

Ihr IHD-Ansprechpartner für Inkasso im Raum Königs Wusterhausen

Wiebke Kowalski

Wiebke Kowalski
Regionalleiterin Ost/Nordost
IHD Kreditschutzverein e.V.

E-Mail: mailto:kowalski@ihd.de
Mobil: +49 (0) 171 7942097
Fax: +49 (0) 30 70172764

Rückruf der IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH erwünscht?

Sind Sie interessiert an unseren Inkassodienstleistungen? Geben Sie uns Ihre Nummer und wir rufen Sie schnellstens zurück!

Wir beantworten auch gerne Fragen zu unseren weiteren Produkten aus dem Bereich des Risiko- und Forderungsmanagements, wie zum Beispiel Wirtschaftsauskünften und Monitoring.

Euro

Mit einem Klick auf den Button "Nachricht absenden" werden die von Ihnen eingegebenen Daten verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Beantwortung werden sie umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

*Pflichtfeld

Amtsgericht Königs Wusterhausen

Schlossplatz 4
15711 Königs Wusterhausen*

*Angaben ohne Gewähr

Amtsgerichte im Inkasso

Bei den Amtsgerichten werden die Schuldnerkarteien geführt, in die Schuldner eingetragen werden, die die Eidesstattliche Versicherung abgegeben haben.

Im Rahmen des Inkassoverfahrens ist die Ermittlung der Schuldnerbonität von höchster Wichtigkeit, um zeitaufwendige und kostenintensive Maßnahmen zu vermeiden, wo eine Realisierung von vornherein ausgeschlossen werden kann. In diesem Zusammenhang prüft die IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH unter anderem durch eine Anfrage bei der Schuldnerkartei, ob Einträge bezüglich einer abgegebenen Eidesstattlichen Versicherung bzw. über den Erlass eines Haftbefehls zur Erzwingung dieser Abgabe vorliegen.

Innerhalb des gerichtlichen Mahnverfahrens übernehmen die IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH als Inkassounternehmen und unsere Partnerrechtsanwälte Maßnahmen an den Amts- und Mahngerichten für Sie. Wir beantragen den Mahnbescheid und leiten die manchmal erforderlichen Zwangsmaßnahmen ein – bis zum Haftbefehl.

Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Königs Wusterhausen

Das Amtsgericht Königs Wusterhausen ist zuständig für Inkassofälle aus*

15741 Bestensee
15748 Birkholz
15757 Briesen
15749 Brusendorf
15755 Egsdorf
15732 Eichwalde
15757 Freidorf
15754 Friedrichshof
15749 Gallun
15746 Gross Koeris
15757 Halbe
15754 Heidesee
15748 Hermsdorf
15758 Kablow
15758 Kablow Ziegelei
15711 Koenigswusterhausen
15713 Koenigswusterhausen
15712 Koenigswusterhausen
15752 Kolberg
15757 Loepten
15748 Maerkisch Buchholz
15751 Miersdorfer Werder
15749 Mittenwalde
15748 Muenchehofe
15755 Neuendorf
15751 Niederlehme
15757 Oderin
15752 Prieros
15749 Ragow
12529 Schoenefeld
15732 Schulzendorf
15755 Schwerin
15754 Senzig
15752 Streganz
15755 Teupitz
15755 Toepchin
15755 Tornow
15732 Waltersdorf
15745 Wildau
15738 Zeuthen

* Angaben ohne Gewähr

IHD Außendienst

IHD Außendienst-IllustrationNehmen Sie direkt Kontakt zu Ihrem zuständigen IHD-Mitarbeiter für Ihre Region auf.

oder
Vorteile der IHD-Mitgliedschaft

Mit einer IHD-Mitgliedschaft erhalten Sie wertvolle Dienstleistungen ohne Zusatzkosten.
Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft ...

Diese Seite empfehlen!

Twitter   Ihren XING-Kontakten zeigen   Facebook   LinkedIn   LinkedIn