Newsblog · Wir über uns · Partner · Karriere · Kontakt

Newsblog

Nachrichten vom IHD und aus der Branche

23. September 2020 11.02 Uhr

Mit IHD Wirtschaftsinformationen vorausschauend auf den Insolvenzantrag des AvP reagieren

Beleuchtetes Apothekenlogo in der Nacht

Düstere Zeiten für Apothekenzulieferer? IHD hilft.

Am 15.09.2020 hat der Sonderbeauftragte der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht einen Insolvenzantrag für das Apotheken-Rechenzentrum AvP gestellt.

IHD, der Marktführer für Wirtschaftsinformationen über Apotheken, bietet Apothekenzulieferern mit der Automatischen Debitorenüberwachung ein einzigartiges Instrument, schon im Vorfeld auf die noch nicht abzusehenden Folgen für einzelne Apotheken zu reagieren.

Der IHD-Datenpool umfasst im Pharmabereich ca. 23.000 Adressen, die täglich einer Prüfung auf negative Bonitätsdaten unterzogen werden. Viele wichtige Pharmaunternehmen profitieren als IHD-Mitglieder schon jetzt von der Automatischen Debitorenüberwachung: Durch automatisierte, tagesaktuelle Bonitätsinformationen zu ihren Kunden erhalten sie den Wissensvorsprung, um frühzeitig kreditorische Risiken zu minimieren.

IHD Außendienst

IHD Außendienst-IllustrationNehmen Sie direkt Kontakt zu Ihrem zuständigen IHD-Mitarbeiter für Ihre Region auf.

oder
Vorteile der IHD-Mitgliedschaft

Mit einer IHD-Mitgliedschaft erhalten Sie wertvolle Dienstleistungen ohne Zusatzkosten.
Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft ...

Diese Seite empfehlen!

Twitter   Ihren XING-Kontakten zeigen   Facebook   LinkedIn   LinkedIn